Jeanette Plüss

med. Vet.

Aufgewachsen bin ich zusammen mit meinem Bruder, einigen Hühnern, Enten, Katzen und natürlich Kühen auf einem Bauernhof in Dättlikon im Kanton Zürich. Schon von klein auf waren wir im Stall und auf dem Feld mit dabei. Die Arbeit mit den Tieren hat mir immer am meisten Spass gemacht hat. Deshalb entschied ich mich nach dem Gymnasium dazu, Veterinärmedizin mit dem Schwerpunkt Nutztiere an der Uni Zürich zu studieren. Während dem Studium fuhr ich dann regelmässig mit verschiedenen Tierärzten in unserer Umgebung mit, und konnte so den Alltag in der Praxis schon etwas kennen lernen. Meine Eltern hielt ich derweil auch mit allen möglichen Ideen immer auf Trab. Nach dem Studium hat es mich jetzt mehr durch Zufall hier ins schöne Emmental verschlagen, wobei das vielleicht irgendwie in der Familie liegt - mein Grosi kommt ursprünglich aus dem Trub, und mein Grossvater (andere Seite) hat in Signau die Lehre gemacht. Es wird aber wohl trotzdem noch ein Weilchen dauern, bis ich richtig Berndeutsch sprechen kann… Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Radfahren, Laufen, Singen oder mit einem guten Buch. Und zwischendurch besuche ich natürlich auch gerne meine Familie in Zürich.